Humble Selling

Humble Selling: Profitable und nachhaltige Geschäftsbeziehungen

Humble Selling unterstützt Sales-Strategien im Global-, Key- und Account Management durch eine neue „Haltung“ und Positionierung gegenüber den Stakeholdern des Buying Centers und den Kolleginnen und Kollegen im Selling Center. Humble Selling bedeutet, sowohl auf der fachlich/strategischen Ebene zu überzeugen als auch auf der Beziehungsebene zu gewinnen.

Die Methodik wurde von Klaus Schein entwickelt und erstmalig am 07.07.2021 veröffentlicht. Aktuell steht Humble Selling nur für Inhouse-Workshops zur Verfügung. Inspiriert wurde Klaus Schein durch das Buch Humble Leadership von Edgar H. Schein und Peter A. Schein. In Kombination mit den Best-Practice Sales-Strategien, die Klaus Schein seit 2002 kontinuierlich weiterentwickelt und schult, erhalten Global- und Key Account Manager die notwendige fachliche und persönliche Credibility, mit der sie den Support ihres Teams erhalten und alle Ebenen der Kaufentscheider des Buying Centers überzeugen. 

Humble Selling wird in folgenden Formaten angeboten:

Seminar

Workshop

UseCase Coaching

Methodik:

Konsultativer Dialog, beginnend mit der Frage nach Ihrem derzeitigen Sales-Ansatz und den daraus erzielten Ergebnisse und Trends der letzten Jahre, sowie Ihrer Einschätzung über die Verbesserungspotenziale. Auf Basis gemeinsamer Sichtweise und Ziele werden die Bausteine auf einer Canvas gemeinsam erarbeitet und an praktischen Beispielen diskutiert. Dadurch entsteht ein tiefes Verständnis des Modells, das die Umsetzung in die Praxis ermöglicht.

Moderator und Coach: 

Klaus Schein

 

 

Inhouse-Workshop

2 Tage – oder nach Vereinbarung

Preis auf Anfrage

Termine nach Vereinbarung

 

Der Workshop kann sowohl Online, als Präsenz- oder Hybrid-Veranstaltung durchgeführt werden.

 

Anfrage für einen Workshop oder ein Beratungsgespräch: