Den Kulturwandel gestalten und erfolgreich managen

Workshop

Die Diagnose der Unternehmenskultur und der Bedürfnisse ist ein wichtiger Schritt zur Ausrichtung der neuen Kultur auf die Herausforderungen der Digitalisierung und Nachhaltigkeit.

  • Welche Werte prägen unser Unternehmen?
  • Was ist unsere aktuelle Unternehmenskultur?
  • Was ist das Einzigartige unserer Kultur?
  • Welche unterschiedlichen Führungsstile werden gelebt?

Die Antworten sind die Basis der Schlüsselfrage für die Zukunft:

Wie können wir unsere Werte einbringen und eine Unternehmenskultur erweitern, in der Führungskräfte und Mitarbeitende gemeinsam die digitalen Herausforderungen annehmen, notwendige Veränderungen unterstützen, sich vertrauen, gemeinsam wachsen und Spaß dabei haben?

Workshopziel

In dem Workshop lernen Sie die drei Säulen des von Edgar H. Schein entworfenen Kulturmodells kennen, mit dem Sie Ihre aktuelle Kultur bewerten und eine neue Ausrichtung in die richtige Richtung initiieren und Schritt für Schritt umsetzen können. Ed Schein ist ein US-amerikanischer Sozialwissenschaftler und Managementprofessor an der Sloan School of Management, MIT. Er entwickelte ein Konzept der Unternehmenskultur auf Basis von sozialen Werten und agilen Praktiken, für einen erfolgreichen Kulturwandel essenziell sind.

Themen

Motive der Veränderung

  • Analyse der Gründe und Motive für die Veränderung
  • Definition der Probleme
  • Potenziale der Veränderung

Auswahl des Analyseprozesses

  • Recherche geeigneter Analysetools und Techniken zur Kulturdiagnose
  • Benchmark und Pretest
  • Entscheidung für das richtige Tool

Diagnose und Ausrichtung

  • Diagnose der Unternehmenskultur und der Bedürfnisse
  • Ausrichtung der neuen Kultur auf die VUKA-Welt und Nachhaltigkeit

Die Diagnose der Unternehmenskultur und der Bedürfnisse führen wir im Workshop mit dem Harvard-Modell durch, das im Harvard Business Manager vom März 2018, S. 35ff veröffentlicht wurde. Das Modell eignet sich hervorragend für die Selbstdiagnose und eröffnet eine 360-Grad-Perspektive, in welche Richtung ein Kulturwandel gehen soll.

Kulturanalyse und Kulturentwicklung

Bild: Kulturanalyse nach Harvard Business Manager, 2018

Die Moderation der Analyse ist selbstverständlich neutral – stellt aber die richtigen kritischen Fragen zur Reflektion und für eine offene und vertrauensvolle Diskussion.

Der Workshop bietet eine solide Grundlage für die Erweiterung des Wissens über Kultur, die Bedeutung für die Digitalisierung und Entscheidungsfindung.

Zielgruppe

Geschäftsführer und Führungskräfte, die vor den Herausforderungen der Digitalisierung und der digitalen Transformation des Unternehmens stehen und erkennen, dass nicht nur der Einsatz digitaler Geschäftsmodelle und Technologien erfolgsentscheidend sind, sondern auch die Fähigkeit, die Mitarbeiter mitzunehmen, sie einzubeziehen und sie zu befähigen, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen.

Moderator und Coach: 

Klaus Schein

 

 

Inhouse-Workshop

2 Tage – oder nach Vereinbarung

Preis auf Anfrage

Termine nach Vereinbarung

 

Der Workshop kann sowohl Online, als Präsenz- oder Hybrid-Veranstaltung durchgeführt werden.

 

 

 

Anfrage für den Workshop oder für ein Informationsgespräch: